Titelthema Juli/August 2018 - Zu wenig Transparenz

Arztsuche Mehr als jeder vierte Deutsche befürchtet, aufgrund fehlender Informationen nicht den richtigen Arzt zu finden.

>>mehr lesen

Berufskrankheit Hautkrebs

Weltrekord In keinem anderen Land der Welt werden so viele Verdachtsfälle auf Hautkrebs als Berufskrankheit (BK) gemeldet wie in Deutschland – und drei von fünf Fällen werden anerkannt. Dermatologen leisten hier einen wichtigen Beitrag, die berechtigten Ansprüche ihrer Patienten durchzusetzen.

>>mehr lesen

Zukunft Big Data

Patientengesundheit Wie kann der Umgang mit Patienten- bzw. Gesundheitsdaten vernünftig und dabei auch sicher gewährleistet werden? Dies diskutierten Experten Mitte Mai auf einer Fachkonferenz in München.

>>mehr lesen

Gleichbleibend zufrieden

Wartezeiten beim Dermatologen Einer Umfrage zufolge sind Patienten mit der Wartezeit auf Hautarzttermine gleichbleibend zufrieden. Die Dermatologen konnten sich allgemein ein wenig steigern, liegen im Vergleich aber eher hinten.

>>mehr lesen

Falsche Versprechen bei Tattoos

DGDC in Dresden Wer sich tätowieren lässt, nimmt Risiken in Kauf, die zum Teil noch gar nicht näher erforscht sind. Wer sich von seinem Tattoo mithilfe einer Laserbehandlung wieder trennen möchte – tut dies ebenfalls.

>>mehr lesen

Kongressduo mit Preisen

Wund- und Pflegekongress Auf dem 12. Deutschen Wundkongress (DEWU) und 13. Bremer Pflegekongress wurde der von der Initiative Chronische Wunden (ICW) e. V. gestiftete Deutschen Wundpreis an vier Wissenschaftler vergeben.

>>mehr lesen

Aktuelle Ausgabe

 

Hier finden Sie frühere Ausgaben von DERMAforum