Wichtiges Thema Praxismanagement

Terminvergabe online - Kostenneutral

Dr. Ing. Alexander Alscher und Katrin Keller, Berlin, werden in Frankenthal ein Online-Portal vorstellen, das es Dermatologen erlaubt, via Internet Patiententermine zu verwalten.

Mittlerweile benutzen in Deutschland 68 Millionen Menschen regelmäßig das Internet (Eurostat 2014), 72% wünschen sich die Möglichkeit der Online-Terminvergabe (Accenture 2012) und 45 % der Deutschen haben ihr privates Smartphone für digitale Gesundheitsangelegenheiten im Einsatz (Deloitte 2010). Für diesen Bedarf gibt es allerdings noch kein flächendeckendes dermatologisches Online-Angebot, da erstens nur wenige Ärzte Online-Services bieten und zweitens die meisten Online-Terminbuchungssysteme die Komplexität der Anforderungen der dermatologischen Arztpraxen nicht abbilden können.


Aktiv die Wettbewerbsfähigkeit dermatologischer Praxen stärken


Um diese Lücke zu schließen und aktiv die Wettbewerbsfähigkeit der dermatologischen Praxen zu stärken, hat der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) Kooperationsverträge mit dem Internetdienstleister samedi und der Techniker Krankenkasse (TK) abgeschlossen. Alle BVDD-Mitglieder erhalten für die Dauer eines Jahres einen komplett refinanzierten (kleine Version "Basic") oder alternativ einen vergünstigten (große Version "Comfort") Zugang zum KBV-zertifizierten Online-Buchungssystem von samedi:

  • Mit der Version "Basic" können Sprechstundentermine zur Online-Buchung über die eigene Homepage (oder alternativ über eine im Paket enthaltene samedi-Homepage) angeboten werden. Das bedeutet, dass jeder, der nach einem Hautarzt sucht, die Praxis 24 Stunden an 7 Tagen zur Terminfindung erreichen kann. Gleichzeitig wird der Praxisbetrieb durch dieses Angebot am Telefon und in der Terminverwaltung entlastet. Die Gestaltung und Bewerbung der Sprechstundentermine, die Zeiten zur Hautkrebsvorsorge oder Spezialsprechstunden obliegt dabei in der Hand der Praxis, genauso wie der Zeitrahmen, in dem die Termine online verfügbar sind.
  • In der umfangreicheren Version Comfort bietet samedi eine Lösung, die das Terminmanagement über Schnittstellen an das Arztinformationssystem anbindet, so dass keine parallele Kalenderführung nötig ist. Darüber hinaus beinhaltet die Comfort Version die Möglichkeit, alle Patienten via SMS oder Mail automatisch an ihren nächsten Termin zu erinnern, Anamnesebögen automatisch zu senden, den Zuweisern Zeitfenster für Terminbuchungen anzubieten sowie eine automatisierte Raum- und Ressourcenplanung. Mit dem universitär etablierten Ressourcenplanungsansatz von samedi® können hierbei genaue Regeln zu den Verfügbarkeiten (von Ärzten, Personal, Räumen, Geräten, Betten, OP-Sälen und weiteren Ressourcen) hinterlegt und für den Arbeitsablauf im vielfältigen, dermatologischen Behandlungsangebot zeitlich sequentiell oder parallel in Teilschritten mit Vorlaufzeiten, Kontingenten, Kapazitäten, Versicherungseinschränkungen, Schichtplänen, Sonderzeiten zielgenau eingestellt werden. Damit werden erstens die Vorgaben aus dem Qualitätsmanagement, zweitens die Wirtschaftlichkeits-/Auslastungs-Präferenzen der Ärzte und drittens auch die möglichst simple Terminvergabe und schnelle Terminbuchung für die Praxis in einem System gesichert.


In die BVDD-Arztsuche integiert


Der BVDD als Vertragspartner hat die Online-Terminbuchungsmöglichkeit auch in seine Arztsuche unter bvdd.de – das ist die meist besuchte Website des Berufsverbandes überhaupt – integriert, sodass alle teilnehmenden Hautarztpraxen optisch hervorgehoben werden und die online verfügbaren Terminangebote ebenso wie auf der eigenen Praxiswebsite dargestellt werden.

Die Verbandsleitung des BVDD lädt alle Mitglieder des Berufsverbandes ein mitzumachen. Die samedi GmbH übernimmt gemäß der Kooperation auch den Einrichtungsservice der Online-Terminvergabe für Ihre Praxis. Bei Rückfragen steht Ihnen die samedi GmbH (030-212307072) oder die Geschäftsstelle des BVDD (Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin, Tel.: 030 24625353) zur Verfügung.

Aktuelle Ausgabe

Hier geht es zur Archiv Anmeldung

Hier finden Sie frühere Ausgaben von DERMAforum