31.  August bis 03.  September 2016 – Barcelona

Siebter 5-Continent-Congress

Bereits zum siebten Mal findet die weltweit führende und EACCME-zertifizierte Konferenz im Bereich Neuromodulatoren, Filler, Cosmeceuticals, EBD und Emerging Technologies statt. Dieses Jahr treffen sich die angesehensten Ärzte der ästhetischen und klassischen Dermatologie und plastische Chirurgen aus der ganzen Welt in Barcelona.

Auch 2016 findet der 5-Continent-Congress statt – dieses Mal in Barcelona, der weltoffenen Metropole und UNESCO-Welterbe Stadt. Der Veranstaltungsort, Palau de Congressos de Catalunya, ist ein Symbol des modernen Barcelonas mitten im Geschäftsviertel. Das Gebäude befindet sich auf dem Gelände des Fünf-Sterne Hotels Fairmont Rey Juan Carlos I, umgeben von 25.000 m² der wohl schönsten Gärten des 19. Jahrhunderts.
Der 5-Continent-Congress ist eine führende weltweit bekannte Konferenz im Bereich Neuromodulatoren, Filler, Cosmeceuticals, EBD und Emerging Technologies. Erwartet werden mehr als 500 Teilnehmer und 150 Key Opinion Leader aus rund 57 Ländern und fünf Kontinenten. Das viertägige, umfangreiche Programm enthält Vorträge, Live-Workshops, Symposien und interaktive Bildungsmöglichkeiten. Einige populäre und erfolgreiche Programmpunkte der vergangenen Jahre werden mit inhaltlicher Aufbereitung im Programm wieder aufgenommen. Des Weiteren haben das 5CC Board um Kongresspräsident Michael Gold, MD, USA, Christine Dierickx, MD, Belgien, David Goldberg, MD, USA, Prof. Moshe Lapidoth, Israel, Maurice Adatto, MD, Schweiz, Prof. Dr. med. Klaus Fritz, Landau, Deutschland, sowie Prof. Henry Chan, Hong Kong – gemeinsam mit dem 5CC Scientific Board – das Programm um viele weitere, innovative Elemente ergänzt. Dazu zählen unter anderem die Teaching Courses zu Themen wie „Cadaver Injectables”, „Chemical Peeling”, „Female Rejunevation”, „Laser & EB”, Social Media etc., welche außergewöhnliche Lernmöglichkeiten in kleineren Gruppen bis zu 30 Teilnehmern bieten.
2016 auch wieder im Programm: die Pre-Conference-Sessions – halbtägige, umfassende Symposien der Home Use Device Working Group (HUD), der Dermatologic & Aesthetic Surgery International League (DASIL) sowie erstmalig der französischen LED Academy. Die seit Jahren sehr enge Kooperation mit mehr als 15 medizinischen Gesellschaften ermöglicht den Teilnehmern einen tiefen Einblick in die Welt der internationalen Dermatologie und ästhetischen Medizin. Die in den „Corporate Partner Sessions“ thematisierten Bereiche sind so vielfältig wie ihre Schirmherren selbst: Auf dem Programm stehen unter anderem spannende Sessions der German Society of Preventive and Anti-Aging Medicine, International Peeling Society, Gesellschaft für rekonstruktive und ästhetische Intimchirurgie, International Society for Aesthetic Complications sowie European Society for Laser Dermatology.
Zudem werden in der Industrieausstellung über 50 führende internationale Unternehmen und Gesellschaften die neusten Produkte, Technologien und Services präsentieren. Weiterhin war und ist die Förderung der nächsten Generation immer ein besonderes Anliegen des 5CC-Boards gewesen. Als ideale Plattform hierfür hat sich in den vergangenen Jahren der 5CC Abstract Award herausgestellt. Die jeweils besten der bis zum 31. Mai eingereichten Abstracts zu den Themen „Energy-Based Devices“, „Aesthetic Dermatology“ und „Innovations“ werden mit einem Geldpreis in Höhe von 1.000 € ausgezeichnet. Weitere ausgewählte Abstracts werden während der Free Communication Session oder in der Posterausstellung vorgestellt.
In insgesamt über 300 Programmpunkten wird den Teilnehmern das Innovative, Aktuelle und Wissenswerte der nicht und minimalinvasiven Behandlungsmethoden vermittelt. Das ganzheitliche Schulungs- und Informationskonzept bietet Flexibilität beim Kombinieren von unterschiedlichen Modulen. Es erwarten die Teilnehmer rege Diskussionen und Austausch mit den Kollegen und Referenten, der auch bei der geplanten Networking Reception am Donnerstagabend in einer informelleren Umgebung weitergeführt werden soll. Nach vier Tagen in Barcelona sollen
die Besucher mit neuen Anregungen und Wissen zur praktischen Umsetzung heimkehren. Die vergünstigte Late-Date-Anmeldung auf www.5-cc.com ist bis zum 30. August möglich, aber auch spontane Anmeldungen vor Ort sind selbstverständlich möglich.

Alle Informationen finden Sie unter: www.5-cc.com.

Aktuelle Ausgabe

Hier geht es zur Archiv Anmeldung

Hier finden Sie frühere Ausgaben von DERMAforum