Neuer Online-Service für Dermatologen

Live-Berichte vom EADV-Kongress

Die Internetplattform www.derma-today.de präsentiert erstmals die neuesten Studienergebnisse von der Jahrestagung der European Academy of Dermatology and Venereology (EADV) in Wien.

Ab dem 28. September berichten auf derma-today.de sechs renommierte deutsche Dermatologen in Videobeiträgen über aktuelle Daten der Hautmedizin.
derma-today.de ist ein Service für Mediziner, die aus zeitlichen Gründen nicht die Möglichkeit haben, am EADV-Kongress teilzunehmen und sich so die wichtigsten Neuigkeiten bequem nach Hause holen können. Dank der Plattform können sie sich zeitnah und kompakt über die Highlights aus der Dermatologie informieren. Sechs renommierte Experten wählen im Vorfeld aus allen eingereichten Abstracts jeweils die 15 relevantesten Beiträge aus.


Ab dem 28. September online verfügbar


In Wien besuchen sie die entsprechenden Vorträge und analysieren die Erkenntnisse in Hinblick auf die Gesundheitsversorgung und klinische Praxis in Deutschland. Im Vordergrund stehen die wichtigsten dermatologischen Fachgebiete Pädiatrische Dermatologie, Autoimmun- und Inflammationsdermatosen, Urtikaria und Angioödeme, Psoriasis, Neurodermitis sowie Dermatologische Onkologie.
Die Beiträge werden ab dem 28. September, 22 Uhr, samt Vortragsfolien zum Download verfügbar und über das ganze Jahr abrufbar sein.
Nutzer haben die Möglichkeit, sich für den Newsfeed zu registrieren, um per SMS oder E-Mail über tagesaktuelle Themen von Derma Today informiert zu werden. Die Anmeldung ist über die Internetseite www.derma-today.de möglich.

Aktuelle Ausgabe

Hier geht es zur Archiv Anmeldung

Hier finden Sie frühere Ausgaben von DERMAforum